Djamel Laroussi à la salle ldn Khaldoun: Une ambiance survoltée

Le chanteur-guitariste Djamel Laroussi a donné un concert jeudi à Alger dans une ambiance survoltée marquée par sa grande générosité à vouloir donner du bonheur à un public galvanisé et amplement réceptif devant le talent et la maîtrise technique de l’artiste.

http://www.elmoudjahid.com/fr/mobile/detail-article/id/45261

Press Release 07

 

 

 

 

 

 

Ziemlich beste Freunde

Wie zwei Musiker spilend Afrika und Europa versöhnen. Balkanklänge treffen auf afrikanische Rhythmen. Das Ergebniss ist außergewöhnlich, interessant und originell.

Press Release 06

 

 

 

 

 

 

Groove Alchimist

Wenn Paulo Coelhos Bestseller „Der Alchimist“ von der Gralssuche nach dem er- leuchteten Rhythmus handeln würde, wäre einer wie Djamel Laroussi der Held dieser Geschichte. Geboren 1966 in Algerien als Sprössling einer multikulturell verankerten Familie, drang sein musikalisches Talent unhaltbar nach außen, als er mit fünfzehn eine akustische Gitarre von seinem Onkel geschenkt bekam.

Download Press Release

Press Release 05

 

 

 

Pagelli – Djamel Laroussi LsPI

Es war einmal ein Junge, der träumte von einer eigenen, wunderschönen Gitarre, mit der er die Welt verzaubern könnte. Ob er wohl bei den ersten mühseligen Versuchen, sich auf einer Holzkiste mit Nylonsaiten das Zaubern beizubringen, schon ahnte, dass dieser Traum einmal in Erfüllung gehen würde – mit gleich zwei Trauminstrumenten, auf denen sich zudem noch sein eigener Namen kunstvoll eingraviert wiederfinden würde?

Download Press Release

Press Release 04

 

 

 

 

 

Interview: Djamel Laroussi, le Jazz algérianisé !

Djamel Laroussi, voilà un artiste qui mérite beaucoup de respect. Non seulement pour son talent mais aussi pour sa solide formation musicale. Même s’il fait un peu trop le fou sur scène, ce gars est vraiment un musicien d’exception.

http://caminteresse.wordpress.com/2010/08/03/interview-djamel-laroussi-le-jazz-algerianise/

Press Release 03

 

Facebook IconYouTube IconTwitter Icon